• Decrease font size
  • Default font size
  • Increase font size
  • default color
  • color1 color
  • color2 color
  • color3 color

Erziehungsberatung

ELTERNGESPRÄCHE ALS BEITRAG ZU EINEM FREUDVOLLEN MITEINANDER

Die Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes sowie die gesamten ersten Lebensjahre sind für Eltern eine Zeit, die besonders reich an Gefühlen ist. Die liebevolle Zuwendung der Eltern gibt dem Kind die emotionale Kraft, sich selbst kennenzulernen und seinen Platz zunächst in der kleinen Gemeinschaft der Familie, später in der weiter werdenden Welt zu finden.

Trotzdem stehen Eltern manchmal dem Verhalten ihres Kindes ratlos oder irritiert gegenüber. Zuweilen werden Eltern auch von ihren eigenen Gefühlen und Reaktionen unangenehm überrascht. Nicht nur das Kind lernt sich selbst kennen, auch die Eltern finden sich in einer neuen Rolle, die sie vor unbekannte Aufgaben stellt. Oft treten schon früh Fragen auf, beispielsweise wenn Bedürfnisse des Kindes schwer zu verstehen und zu befriedigen sind oder wenn das Kind Forderungen an die Eltern stellt, die diese nicht erfüllen können oder wollen.

Mein Angebot besteht darin, den Eltern Raum für ihr persönliches Erleben zu geben. Im Gespräch werden die Gefühle, Ängste und Sorgen der Eltern reflektiert. Durch die Einbettung in einen entwicklungspsychologischen Kontext wird das Verständnis für das Kind und seine Bedürfnisse vertieft. Auf dieser Basis werden für Fragen gemeinsam individuelle Lösungen erarbeitet. 

In meinen Elterngesprächen unterstütze ich Eltern mit Babys und Kleinkindern bei Fragen bezüglich des
alltäglichen Zusammenseins und des gemeinsamen Wachsens wie etwa:
• der Gestaltung der kindlichen Schlafsituation (Ein- und Durchschlafen)
• der Gestaltung der täglichen Pflege (Essen, Trinken, Wickeln, Anziehen)
• der ersten Schritten des Loslassens (Fremdbetreuung)
• des kindlichen Autonomiestrebens (u.a. Schließmuskelkontrolle, Umgang mit Wut und Aggression)
• Geschwisterkinder
• des respektvollen Umgangs miteinander

 

 

Manchmal befinden sich Eltern trotz aller Bemühungen in einer schwierigen gemeinsamen Situation. Ich
unterstütze Eltern,
• die eine belastete Schwangerschaft erlebt und/oder eine schwere Geburt hinter sich haben
• die sich unsicher im Umgang mit ihrem Kind fühlen
• oder wenn
• Babys viel schreien und unruhig sind
• Ihr Kind im Umgang mit andern Kinder Unterstützung braucht (hauen oder beißen)
Für die Terminvereinbarung der Baby- und Kleinkindsprechstunde bitte ich Sie 

Sie, mit mir telefonisch oder per Mail Kontakt aufzunehmen. Sie können auch auf meine Mailbox sprechen, ich rufe Sie gerne zurück. Termine finden vorwiegend in den Räumlichkeiten des SprachRaums (Feldhofgasse 8, 9020 Klagenfurt) am Freitagvormittag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr statt. Ich freue mich, wenn Sie mit Ihrem Kind
kommen, Spielmaterial ist vorhanden. In besonderen Situationen besteht jedoch auch die Möglichkeit eines Hausbesuches. In diesem Fall wird eine Kilometerpauschale verrechnet. Sollten Sie einen Termin
nicht einhalten können, bitte ich um Absage spätestens 24 Stunden vorher.

Kontakt: Tel.: 0699 10 277 683, FAX 0463 918563, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,

http://www.kinderkompass.at

Kosten: 40.- Euro (60 Minuten)

FacebookLikeBox